Ihr Warenkorb:
deutsch  English

Kunden­login
Aktuelle Neuerscheinung
Prüfen Sie bitte Ihre 
Browsereinstellungen, falls Ihnen hier kein Titelbild des Buches angezeigt wird.
Fremde, Freunde, Feinde
Eine Studie zum Begriff des Fremden: aktueller denn je
Liste der Neuerscheinungen anzeigen
Aktuelle Neuerscheinung
Prüfen Sie bitte Ihre 
Browsereinstellungen, falls Ihnen hier kein Titelbild des Buches angezeigt wird.
Das Marburger Rechtschreibtraining
6., überarbeitete Auflge 2019
Liste der Neuerscheinungen anzeigen
Franz M. Eybl
Dr. phil., ist ao. Universitätsprofessor für Neuere Deutsche Literatur am Institut für Germanistik der Universität Wien (Österreich).
Dr. phil., is a professor of Modern German Literature at the Department of German Language and Literature Studies at the University Vienna (Austria).
Die Verlagspublikationen von Franz M. Eybl
... als Herausgeber eines Sammelbandes
Franz M. Eybl, Wynfrid Kriegleder, Johannes Frimmel (Hg.)
Aloys Blumauer und seine Zeit
Mit Beiträgen von Gerhard Ammerer, Michaela Baumgartner, Gudrun Debriacher, Franz M. Eybl, Margret Friedrich, Johannes Frimmel, Christoph Gnant, Katrin Keller, Wynfrid Kriegleder, Petr Mata, Werner Michler, Thomas Olechowski, Ilona Pavercsik, Ines Peper, Helmut Reinalter, Ritchie Robertson, Martin Scheutz, Ernst Seibert, Reinhart Siegert, Reinhard Stauber, Michael Wögerbauer, Norbert Christian Wolf, Renate Zedinger
Das Achtzehnte Jahrhundert und Österreich Band 21 (ISSN 1015-406X)
2007. 274 S., 15 x 23 cm, 1 graph. Abb., 4 Tab., 9 geograph. Kart.
Kartonierte Ausgabe: ISBN 978-3-89911-077-7, € 34,00
Ausgabe in Bibliotheksleinen: ISBN 978-3-89911-093-7, € 52,00
Lieferbar

Franz M. Eybl (Hg.)
Häuser und Allianzen – Houses and Alliances – Maisons et alliances
Mit Beiträgen von Gábor Almási, Moritz Csáky, Franz M. Eybl, Daniela Haarmann, Wilhelm Haefs, Virginia Hagn, Eva-Maria Hanser, Stefan Hulfeld, Elfriede Iby, János Jernyei-Kiss, Gerhard Katschnig, Matthias Mansky, Rudolf Morawitz, Petr Popelka, David Pruonto, Dorin-Ioan Rus, Franz-Stefan Seitschek, Isabella Walser, Renate Zedinger
Das Achtzehnte Jahrhundert und Österreich Band 30 (ISSN 1015-406X)
2016. 338 S., 15 x 23 cm, 9 s/w-Fotogr., 16 Farbfotogr.
Kartonierte Ausgabe: ISBN 978-3-89911-254-2, € 59,15
Ausgabe in Bibliotheksleinen: ISBN 978-3-89911-269-6, € 77,15
Lieferbar

Franz M. Eybl (Hg.)
Nebenschauplätze. Ränder und Übergänge in Geschichte und Kultur des Aufklärungsjahrhunderts / Scènes secondaires. Marges et passerelles dans l'histoire et la culture des lumières / Side Scenes. Margins and Transitions in 18th Century History and Culture
Mit Beiträgen von Gábor Almási, Christoph Augustynowicz, Reinhard Buchberger, Veronika Duma, Franz M. Eybl, Christian Hlavac, Kordula Knaus, Wynfrid Kriegleder, Irene Kubiska-Scharl, Ulrich L. Lehner, Matthias Mansky, Gernot Mayer, Christian Neuhuber, Maria A. Petrova, Agnieszka Pufelska, Irene Rabl, Vania Santon, Wolfgang Schmale, Hanna Sonkajärvi, Johann Sonnleitner, Stephan Steiner, Daniel Syrovy, Robert Vellusig, Thomas Wallnig, Renate Zedinger
Das Achtzehnte Jahrhundert und Österreich Band 28 (ISSN 1015-406X)
2014. 368 S., 15 x 23 cm
Kartonierte Ausgabe: ISBN 978-3-89911-214-6, € 55,50
Ausgabe in Bibliotheksleinen: ISBN 978-3-89911-229-0, € 73,50
Lieferbar

Neuerscheinung
Franz M. Eybl (Hg.)
Via Wien: Musik, Literatur und Aufklärungskultur im europäischen Austausch
Via Vienna: Music, Literature and Enlightened Culture in European Exchange / Via Vienne : Musique, Literature et la Culture des Lumières in échange Européenne
Mit Beiträgen von Julia Ackermann, Ivo Cerman, Julia Czachs, Martin Eybl, Franz M. Eybl, Christiane Maria Hornbachner, Sabine Jesner, Sabine Jesner, Robert L. Kendrick, Marko Motnik, Simone Pichler, Vasile Roma, Sarah Schulmeister, Jana Spácilová, Thomas C. Starnes
Das Achtzehnte Jahrhundert und Österreich Band 31 (ISSN 1015-406X)
2017. 256 S., 15 x 23 cm
Kartonierte Ausgabe: ISBN 978-3-89911-261-0, € 44,80
Ausgabe in Bibliotheksleinen: ISBN 978-3-89911-276-4, € 62,80
Lieferbar

... als Rezensent
Jeffrey D. Burson u. Ulrich L. Lehner (Hg.): Enlightenment and Catholicism in Europe. A Transnational History. Notre Dame, Indiana: University of Notre Dame Press 2014. 482 Seiten; ISBN-13: 978-0-268-02240-2
... als Beiträger zu einem Sammelband
Informalität und Popularität: Kulturelle Markierungen des oberdeutschen Raums
HOLGER ZAUNSTÖCK u. MARKUS MEUMANN (Hg.): Sozietäten, Netzwerke, Kommunikation. Neue Forschungen zur Vergesellschaftung im Jahrhundert der Aufklärung, Tübingen: Niemeyer 2003 (Hallesche Beiträge zur Europäischen Aufklärung 21) 310 Seiten, 3 Abbildungen; ISBN: 3-484-81021-1
Dreißig Jahre Das achtzehnte Jahrhundert – Jahrbuch der Österreichischen Gesellschaft zur Erforschung des 18. Jahrhunderts
HELMUT KUZMICS/ROLAND AXTMANN: Autorität, Staat und Nationalcharakter. Der Zivilisationsprozeß in Österreich und England 1700-1900
HARALD KRAHWINKLER (Hg.): Staat - Land - Nation - Region. Gesellschaftliches Bewußtsein in den österreichischen Ländern Kärnten, Krain, Steiermark und Küstenland 1740 bis 1918
DIETER BREUER (Hg.): Die Aufklärung in den deutschsprachigen katholischen Ländern 1750-1800. Kulturelle Ausgleichsprozesse im Spiegel von Bibliotheken in Luzern, Eichstätt und Klosterneuburg
Leipziger Homiletik und benediktinische Aufklärung. Gelehrte Informationszirkulation um 1750 am Beispiel von Rudolf Graser und Johann Christoph Gottsched