Ihr Warenkorb:
deutsch  English

Kunden­login
Aktuelle Neuerscheinung
Prüfen Sie bitte Ihre 
Browsereinstellungen, falls Ihnen hier kein Titelbild des Buches angezeigt wird.
Les usages de la temporalité dans les sciences sociales / Vom Umgang mit Temporalität in den Sozial- und Geisteswissenschaften
Aktuelle Neuerscheinung
Prüfen Sie bitte Ihre 
Browsereinstellungen, falls Ihnen hier kein Titelbild des Buches angezeigt wird.
Lautgetreue Lese-Rechtschreibförderung
Band 1
4., vollständig überarbeitete und erweiterte Neuauflage
Karin Schneider
Mag. Dr., ist Projektmitarbeiterin am Institut für Geschichtswissenschaften und Europäische Ethnologie der Universität Innsbruck (Österreich) und Mitglied des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung.
Mag. Dr., is a project assistant at the Institute of History and Ethnology History at the University Salzburg (Austria).
Die Verlagspublikationen von Karin Schneider
... als Beiträgerin zu einem Sammelband
Der Alltag der Séjours und das *Fuhrpartikular*. Die Organisation imperialer Repräsentation im Jagdschloss Laxenburg in der Mitte des 18. Jahrhunderts