Ihr Warenkorb:
deutsch  English

Kunden­login
» Frühe Neuzeit
Wir empfehlen
Ihrer Aufmerksamkeit
Prüfen Sie bitte Ihre 
Browsereinstellungen,
 falls Ihnen hier kein Titelbild des Buches angezeigt wird
Encounters in Europe's Southeast
The Habsburg Empire and the Orthodox World In the Eighteenth and Nineteenth Centuries
Teodora Daniela Sechel (Hg.)
Medicine Within and Between the Habsburg and Ottoman Empires. 18th-19th Centuries
Mit Beiträgen von Gülhan Balshoy, Octavian Buda, Brigitte Fuchs, Silviu Hariton, Steven A. King, Sylwia Kuzma-Markowska, Georgeta Nazarska, Christian Promitzer, Tamara Scheer, Teodora Daniela Sechel, Marius Turda, Karl Vocelka
Das Achtzehnte Jahrhundert und Österreich - Internationale Beihefte Band 2 (ISSN 2190-7390)
2011. 259 S., 15 x 23 cm
Kartonierte Ausgabe: ISBN 978-3-89911-144-6, € 54,90
Ausgabe in Bibliotheksleinen: ISBN 978-3-89911-159-0, € 74,90
Lieferbar

Inhaltsverzeichnis und Textauszüge        Buchbeschreibung       Das Buch im Urteil der Medien
Informationen und Kontaktdaten zu den an diesem Werk beteiligten Personen
Empfehlung Dieses Werk weiterempfehlen
Der Bandherausgeber
Teodora Daniela Sechel
Dr., Studium der Geschichtswissenschaften an der Central European University in Budapest (Ungarn) und der Babes-Bolay University in Cluj-Napoca (Rumänien). Von 2008 bis 2010 Lise-Meitner-Stipendium am Institut für Geschichte der Universität Wien (Österreich). 2012 Andrew W. Mellon Postdoctoral Research Fellow am Institute for Advanced Studies in the Humanities der Universität Edinburgh (Vereinigtes Königreich).
Dr., studies of history at the Central European University in Budapest (Hungary) and the Babes-Bolay University in Cluj-Napoca (Romania). 2008-2010 Lise Meitner postdoctoral fellow in the Department of History, University of Vienna (Austria). 2012 Andrew W. Mellon Postdoctoral Research Fellow at the Institute for Advanced Studies in the Humanities at the University of Edinburgh (United Kingdom)
Zum Verzeichnis der bei uns erschienenen Publikationen von Teodora Daniela Sechel
Weitere an diesem Werk beteiligte Personen
Bitte beachten Sie:
Die genannten Kontaktdaten waren zum Zeitpunkt der Erstellung aktuell und sind möglicherweise gegenwärtig nicht mehr gültig!
Die angegebenen Internetseiten können die von Institutionen sein, über deren interne Verknüpfungen Sie zu den Personen gelangen.
Gülhan Balsoy
Ph.D., ist Post-Doctoral Fellow des Wissenschaftskolleg zu Berlin.
Ph.D., is a post-doctoral fellow at the Institute for Advanced Study, Berlin (Germany).
Octavian Buda
Dr., ist ao. Professor an der Medizinische und Pharmazeutische Universität Carol Davila, Bukarest (Rumänien).
Dr., is an associate professor in the History of Medicine at the Carol Davila University of Medicine and Pharmacy, Bucharest (Romania).
Brigitte Fuchs
Dr., ist als freie Wisseschaftlerin in Wien (Österreich) tätig.
Dr., is a freelancing researcher in Vienna (Austria).
Silviu Hariton
ist Doktorand der Geschichte an der Central European University, Budapest (Ungarn).
is a postgraduate in History at Central European University, Budapest (Hungary).
Steven A. King
Ph.D., ist Professor für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte an der Universität Leicester, Leicester (Vereinigtes Königreich).
Ph.D., is a professor for Economic and Social History at the University of Leicester, Leicester (United Kingdom).
Zum Verzeichnis der bei uns erschienenen Publikationen von Steven A. King
Sylwia Kuzma-Markowska
Dr., ist ao. Professorin am American Studies Center der Universität Warschau (Polen).
Dr., is an assistant professor at the American Studies Center, University of Warsaw (Poland).
Georgeta Nazarska
Dr., ist ao. Professorin für Kultur- und Sozialgeschichte am Cultural Heritage Department der Hochschule für Bibliothekswissenschaft und Informationstechnologien, Sofia (Bulgarien).
Ph.D., is an associate professor in Social and Cultural History at the Cultural Heritage Department, State University of Library Studies and IT, Sofia (Bulgaria).
Christian Promitzer
Mag. Dr. phil., ist Assistenzprofessor der Abteilung für Südosteuropäische Geschichte an der Karl-Franzens-Universität, Graz (Österreich).
Mag. Dr. phil., is an assistant professor at the Center for Southeast-European History at the Karl-Franzens-University, Graz (Austria).
Tamara Scheer
Mag. Dr., ist Lektorin am Institut für Zeitgeschichte der Universität Wien (Österreich) und Post-Doc Stipendiatin an der Fakultät für Mitteleuropäische Studien der Andrassy Universität, Budapest (Ungarn).
Mag. Dr., is a lecturer at the Department of Contemporary History at the University Vienna (Austria) and a post-doctoral fellow at the Andrassy University, Budapest (Hungary).
Marius Turda
Dr., ist stellvertretender Direktor des Centre for Health, Medicine and Society an der Oxford Brookes University, Oxford (Vereinigtes Königreich).
Dr., is deputy director of the Centre for Health, Medicine and Society of the Oxford Brookes University, Oxford (United Kingdom).
Karl Vocelka
Mag. Dr., ist ao. Universitätsprofessor für österreichische Geschichte im Ruhestand und war langjähriger Institutsvorstand des Instituts für Geschichte der Universität Wien (Österreich).
Mag. Dr., is a retired professor of Austrian History and former director of the Department of History at the University Vienna (Austria).