Ihr Warenkorb:
deutsch  English

Kunden­login
Aktuelle Neuerscheinung
Prüfen Sie bitte Ihre 
Browsereinstellungen, falls Ihnen hier kein Titelbild des Buches angezeigt wird.
Les usages de la temporalité dans les sciences sociales / Vom Umgang mit Temporalität in den Sozial- und Geisteswissenschaften
Aktuelle Neuerscheinung
Prüfen Sie bitte Ihre 
Browsereinstellungen, falls Ihnen hier kein Titelbild des Buches angezeigt wird.
Lautgetreue Lese-Rechtschreibförderung
Band 1
4., vollständig überarbeitete und erweiterte Neuauflage
Christoph Gnant
Mag., Universität Wien (Österreich), langjähriger Sekretär der Österreichischen Gesellschaft zur Erforschung des 18. Jahrhunderts.
Mag., University Vienna (Austria), long-term secretary of Austrian Society for Eighteenth-Century Studies.
Die Verlagspublikationen von Christoph Gnant
... als Rezensent
Ulrich Gronauer u. Jörn Garber (Hg.): Recht und Sprache in der deutschen Aufklärung. Tübingen: Max Niemeyer Verlag 2001
Christoph Ulmschneider: Eigentum und Naturrecht im Deutschland des beginnenden 19. Jahrhunderts. Berlin: Duncker & Humblot 2003
Derek Beales: Joseph II., II. Against the World, 1780 – 1790. Cambridge: Cambridge University Press 2009
... als Beiträger zu einem Sammelband
Franz Stephan von Lothringen und das Reich
La nascita della Toscana moderna. Staats- und Rechtsreformen Pietro Leopoldos als Großherzog der Toskana
Der Josephinimus und das Heilige Römische Reich. Territorialer Etatismus und josephinische Reichspolitik
Kongressbericht.13. Internationaler Kongress zur Erforschung des 18. Jahrhunderts / 13th International Congress for Eighteenth Century Studies / 13e Congrès international d’études du XVIIIe siècle (25. – 29. Juli 2011 Karl-Franzens-Universität Graz)