Ihr Warenkorb:
deutsch  English

Kunden­login
Aktuelle Neuerscheinung
Prüfen Sie bitte Ihre 
Browsereinstellungen, falls Ihnen hier kein Titelbild des Buches angezeigt wird.
Vergnügen / Pleasure / Plaisir
Liste der Neuerscheinungen anzeigen
Aktuelle Neuerscheinung
Prüfen Sie bitte Ihre 
Browsereinstellungen, falls Ihnen hier kein Titelbild des Buches angezeigt wird.
Seekriegsführung in der Ostsee
Liste der Neuerscheinungen anzeigen
Pierre Monnet
Prof. Dr., ist Forschungsdirektor an der École des Hautes Études en Sciences Sociales Paris (Frankreich) und Leiter des Institut Franco-Allemand de sciences historiques et sociales (IFRA/SHS) in Frankfurt am Main. Vormalig Präsident der Deutsch-Französischen Hochschule in Saarbrücken.
Prof. Dr., est directeur d’études à l’Ecole des Hautes Etudes en Sciences Sociales Paris (France) et Directeur de l'Institut Franco-Allemand de sciences historiques et sociales (IFRA/SHS) Francfort-sur-le-Main. Ancien Président de l’Université Franco-Allemande (Sarrebruck).
Die Verlagspublikationen von Pierre Monnet
... als Herausgeber eines Sammelbandes
Dieter Berg, Martin Kintzinger, Pierre Monnet (Hg.)
Auswärtige Politik und internationale Beziehungen im Mittelalter (13.-16. Jahrhundert)
Mit Beiträgen von Françoise Autrand, Raphaela Averkorn, Dieter Berg, Reinhardt Butz, Petra Ehm-Schnocks, Klaus van Eickels, Wolfgang Georgi, Heinz-Dieter Heimann, Nikolas Jaspert, Martin Kintzinger, Jean-Marie Maillefer, Ralph Mitsch, Pierre Monnet, Peter Moraw, Arnd Reitemeier, Bertrand Schnerb, Sabine Wefers
Europa in der Geschichte Band 6 (ISSN 0944-355X)
2002. 444 S., 24 x 17 cm
Kartonierte Ausgabe: ISBN 978-3-930083-59-6, € 55,50
Ausgabe in Bibliotheksleinen: ISBN 978-3-930083-63-3, € 73,50
Lieferbar

Pierre Monnet (dir./Hg.)
Bouvines 1214–2014. Histoire et mémoire d'une bataille – Eine Schlacht zwischen Geschichte und Erinnerung
Approches et comparaisons franco-allemandes / Deutsch-französische Ansätze und Vergleiche
En collaboration avec/In Zusammenarbeit mit Rolf Große, Martin Kintzinger, Claudia Zey. Avec les contributions de/Mit Beiträgen von Dominique Barthélemy, Thomas Foerster, Xavier Hélary, Hermann Kamp, Elisabeth Lalou, Jean-Marie Moeglin, Pierre Monnet, Malte Prietzel, Claudia Zey
2016. 170 S., 17 x 24 cm
Kartonierte Ausgabe: ISBN 978-3-89911-253-5, € 29,75
Ausgabe in Bibliotheksleinen: ISBN 978-3-89911-268-9, € 48,25 (vergriffen)
Lieferbar

Heinz-Dieter Heimann, Pierre Monnet (Hg.)
Kommunikation mit dem Ich
Signaturen der Selbstzeugnisforschung an europäischen Beispielen des 12. bis 16. Jahrhunderts
Mit Beiträgen von Raphaela Averkorn, Roman Czaja, Patrick Gautier Dalché, Gudrun Gleba, Heinz-Dieter Heimann, Steffen Krieb, Stefan Kwiatkowski, Pierre Monnet, Piotr Olinski, Jaroslav Panek, Andreas Rüther
Europa in der Geschichte Band 7 (ISSN 0944-355X)
2004. 194 S., 24 x 17 cm
Kartonierte Ausgabe: ISBN 978-3-89911-008-1, € 24,25
Ausgabe in Bibliotheksleinen: ISBN 978-3-89911-018-0, € 42,25
Lieferbar

... als Beiträger zu einem Sammelband
Avant-propos
Jalons pour une histoire de la diplomatie urbaine dans l’Allemagne de la fin du Moyen Âge
Introduction/Einleitung
Das Selbst und die Stadt in Selbstzeugnissen aus deutschen Städten des Spätmittelalters: Einige Überlegungen zum räumlichen Rahmen der Erinnerung