Ihr Warenkorb:
deutsch  English

Kunden­login
Verwandte Titel zu diesem Buch finden Sie in unseren Fachverzeichnissen
» Historisch-politische Theorien
Wir empfehlen
Ihrer Aufmerksamkeit
Prüfen Sie bitte Ihre 
Browsereinstellungen,
 falls Ihnen hier kein Titelbild des Buches angezeigt wird
Europäisches Kulturerbejahr 2018
Unterwegs in der europäischen Kultur und Geschichte – Aneignungen
Richard Saage
Politische Utopien der Neuzeit
Mit einem Vorwort zur zweiten Auflage: Utopisches Denken und kein Ende?
Herausforderungen Band 11 (ISSN 0942-8291)
2000 (2. Aufl.). 440 S., 23 x 15 cm
Kartonierte Ausgabe: ISBN 978-3-930083-44-2, € 45,55
Ausgabe in Bibliotheksleinen: ISBN 978-3-930083-52-7, € 63,50
Lieferbar

Inhaltsverzeichnis und Textauszüge        Buchbeschreibung       Das Buch im Urteil der Medien
Informationen und Kontaktdaten zu den an diesem Werk beteiligten Personen
Empfehlung Dieses Werk weiterempfehlen
Der Autor
Richard Saage
Dr. phil., ist Professor em. für Politikwissenschaft an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg sowie Mitglied der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig.
Zum Verzeichnis der bei uns erschienenen Publikationen von Richard Saage