Titelverzeichnis der Buchreihe <I>Das Achtzehnte Jahrhundert und Österreich. Internationale Beihefte</I> des Verlages Dr. Dieter Winkler
Ihr Warenkorb:
deutsch  English

Aktuelle Neuerscheinung
Prüfen Sie bitte Ihre 
Browsereinstellungen, falls Ihnen hier kein Titelbild des Buches angezeigt wird.
Maria Theresia? Neue Perspektiven der Forschung
Liste der Neuerscheinungen anzeigen
In Vorbereitung
Prüfen Sie bitte Ihre 
Browsereinstellungen, falls Ihnen hier kein Titelbild des Buches angezeigt wird.
Europäisches Kulturerbejahr 2018
Alle Vorschautitel anzeigen

Das Achtzehnte Jahrhundert und Österreich. Internationale Beihefte
The Eighteenth Century And The Habsburg Monarchy. International Series
Le dix-huitième siècle et la monarchie des Habsbourg. Collection internationale
Herausgegeben von
Wolfgang Schmale
(Universität Wien)
im Auftrage der Österreichischen Gesellschft zur Erforschung des Achtzehnten Jahrhunderts
Reihenfolge der Titel: Bandnummern absteigend

  
Mit der Einrichtung der Internationalen Beihefte bietet die Österreichische Gesellschaft zur Erforschung des 18. Jahrhunderts der internationalen Forschung zur Habsburgermonarchie ein Forum zur Publikation von Studien, die sich mit allen Aspekten der Kultur, Wissenschaft und Politik dieser zentralen Macht auf dem europäischen Kontinent beschäftigen. Sowohl die Beziehungen und Entwicklungen innerhalb der multikulturellen und multinationalen Monarchie als auch ihre Wechselwirkung mit den geistigen und politischen Strömungen in Europa und Übersee werden in dieser Buchreihe, die für alle Sprachen des habsburgischen Herrschaftsbereiches und alle Wissenschaftsdisziplinen offen ist, beleuchtet.
The conception of the International Series of the Yearbook of the Austrian Society for Eighteenth-Century Studies engrosses the society‘s purpose to publish research results on the multinational and multicultural Habsburg Monarchy of the 18th century. At that time, the Habsburg Monarchy was a leading political and cultural power in the centre of Europe, a power which exerted influence on all the territories of this continent, and, by turns, was influenced as well. Knowledge of these interdependencies as well as of the internal structures of the Habsburg Monarchy is therefore fundamental to the series’ view on the European 18th century and the developments resulting from it – not only in Europe.
Les objectives de la Collection internationale de la Revue annuelle de la Société autrichienne des études du XVIIIè siècle approfondisent l‘intention de la société de rendre public des recherches interdisciplinaires, internationales et multiculturelles, concernant la monarchie des Habsbourg au XVIIIè siècle. Puissance politique et culturelle au centre de l’Europe, la Maison des Habsbourg exerçait son pouvoir dans de multiples régions et, par réciprocité, elle profitait des courants d’idées qui lui en parvenaient. Pour se figurer l’Europe au XVIIIè siècle et le développement qu’elle a connu, il faut prendre en compte ces phénomènes réciproques mais aussi les processus internes et administratifs, typiques des pays habsbourgeois.

Neuerscheinung
Ernst Wangermann
Aufklärung und Josephinismus
Studien zu Ursprung und Nachwirkungen der Reformen Josephs II.
Mit einleitenden Beiträgen von Robert Hoffmann, Alan Scott und Franz A.J. Szabo
Das Achtzehnte Jahrhundert und Österreich. Internationale Beihefte Band 7 (ISSN 2190-7390)
2016. 314 S., 15 x 23 cm
Kartonierte Ausgabe: ISBN 978-3-89911-257-3, € 54,95
Ausgabe in Bibliotheksleinen: ISBN 978-3-89911-272-6, € 72,95
Lieferbar


Veronika Hyden-Hanscho, Renate Pieper, Werner Stangl (Eds.)
Cultural Exchange and Consumption Patterns in the Age of Enlightenment
Europe and the Atlantic World
Contributors: Judith A. Carney, José Enrique Covarrubias, Henk Den Heijer, Irene Fattacciu, César Manrique Figueroa, Veronika Hyden-Hanscho, Michael North, Ludolf W.G. Pelizaeus, Renate Pieper, Wolfgang Schmale, Werner Stangl, Jutta Wimmler, Benita Wister, Bartolomé Yun-Casalilla
The Eighteenth Century And The Habsburg Monarchy. International Series, Vol. 6 (ISSN 2190-7390)
2013. 246 pp, 150 x 230 mm, 18 ill., 5 tab.
Paperback: ISBN 978-3-89911-195-8, € 36,90
Hardback: ISBN 978-3-89911-210-8, € 54,90
Available


Harald Heppner, Eva Posch (Eds.)
Encounters in Europe's Southeast
The Habsburg Empire and the Orthodox World In the Eighteenth and Nineteenth Centuries
Contributors: Mariya Baramova, Miloš Ðordevic, Wladimir Fischer, Dragana Grbic, Harald Heppner, Olga Katsiardi-Hering, Peter Mario Kreuter, Benjamin Landais, Andreas Lyberatos, Ikaros Madouvalos, Marija Petrovic, Jovan Pešalj, Eva Posch, Ivan Parvev, Andrej S. Riazhev, Nenad Ristovic, Vaso Seirinidou, Vladimir Simic, Maria A. Stassinopoulou
The Eighteenth Century And The Habsburg Monarchy. International Series, Vol. 5 (ISSN 2190-7390)
2012. 292 S., 15 x 23 cm cm
Kartonierte Ausgabe: ISBN 978-3-89911-190-3, € 43,20
Ausgabe in Bibliotheksleinen: ISBN 978-3-89911-205-4, € 61,20
Lieferbar


Harald Heppner, Peter Urbanitsch, Renate Zedinger (Hg.)
Social change in the Habsburg Monarchy - Les transformations de la société dans la monarchie des Habsbourg: l'époque des Lumières
Mit Beiträgen von Mihai-Stefan Ceausu, Ivo Cerman, Helma De Smedt, Werner Drobesch, Harald Heppner, János Kalmár, Olga Katsiardi-Hering, Olga Khavanova, Eva Kowalská, Eduard Maur, Anna Millo, Svjatoslav Pacholkiv, Christine Pollerus, Maria Stassinopoulou, Franz Szabo, Peter Teibenbacher, Renate Zedinger
Das Achtzehnte Jahrhundert und Österreich.Internationale Beihefte Band 3 (ISSN 2190-7390)
2011. 303 S., 15 x 23 cm
Kartonierte Ausgabe: ISBN 978-3-89911-161-3, € 45,60
Ausgabe in Bibliotheksleinen: ISBN 978-3-89911-176-7, € 63,60
Lieferbar


Thomas Wallnig, Johannes Frimmel, Werner Telesko (Hg.)
18th Century Studies in Austria, 1945-2010
Mit Beiträgen von Johannes Frimmel, Martin Gasteiner, Andrea Griesebner, Elke Hammer-Luza, Michael Hochedlinger, Beate Hochholdinger-Reiterer, Thomas Hochradner, Herbert Karner, Marianne Klemun, Josef Köstlbauer, Werner Michler, Marion Romberg, Martin Scheutz, Werner Telesko, Thomas Wallnig
Das Achtzehnte Jahrhundert und Österreich.Internationale Beihefte Band 4 (ISSN 2190-7390)
2011. 285 S., 15 x 23 cm
Kartonierte Ausgabe: ISBN 978-3-89911-145-3, € 43,20
Ausgabe in Bibliotheksleinen: ISBN 978-3-89911-160-6, € 61,20
Lieferbar


Teodora Daniela Sechel (Hg.)
Medicine Within and Between the Habsburg and Ottoman Empires. 18th-19th Centuries
Mit Beiträgen von Gülhan Balshoy, Octavian Buda, Brigitte Fuchs, Silviu Hariton, Steven A. King, Sylwia Kuzma-Markowska, Georgeta Nazarska, Christian Promitzer, Tamara Scheer, Teodora Daniela Sechel, Marius Turda, Karl Vocelka
Das Achtzehnte Jahrhundert und Österreich - Internationale Beihefte Band 2 (ISSN 2190-7390)
2011. 259 S., 15 x 23 cm
Kartonierte Ausgabe: ISBN 978-3-89911-144-6, € 39,90
Ausgabe in Bibliotheksleinen: ISBN 978-3-89911-159-0, € 57,00
Lieferbar


Renate Zedinger
Lorraine et Pays-Bas autrichiens au XVIIIe siècle
Das Achtzehnte Jahrhundert und Österreich - Internationale Beihefte Band 1 (ISSN 2190-7390)
2010. 208 S., 15 x 23 cm
Kartonierte Ausgabe: ISBN 978-3-89911-135-4, € 31,20
Ausgabe in Bibliotheksleinen: ISBN 978-3-89911-150-7, € 49,20
Lieferbar

;