Ihr Warenkorb:
deutsch  English

Kunden­login
Verwandte Titel zu diesem Buch finden Sie in unseren Fachverzeichnissen
» Lese-Rechtschreib-
förderung

Wir empfehlen
Ihrer Aufmerksamkeit
Prüfen Sie bitte Ihre 
Browsereinstellungen,
 falls Ihnen hier kein Titelbild des Buches angezeigt wird
Berufsbezogene Kommunikationsförderung
Dortmunder Fachgespräche 2008
Ein Titel aus dem Verlagsprogramm
Lese-Rechtschreibförderung
Zum Fachverzeichnis Lese-Rechtschreibförderung
Peter Piasecki, Ulrike Brinkmann, Kai Sundermeier
Curriculum und Handreichungen zum Projekt DoQ und zur Verwendung der Lernmaterialien
Herausgegeben von Jörg Meier und Peter Piasecki
Dortmunder Grundbildungsqualifizierung Band 1
2015. 68 S., 17 x 24 cm cm, 29 graph. Abb., 3 Tab.
Kartonierte Ausgabe: ISBN 978-3-89911-242-9, € 15,00
Lieferbar

Inhaltsverzeichnis und Textauszüge        Buchbeschreibung
Zur Startseite dieser Buchreihe
Informationen und Kontaktdaten zu den an diesem Werk beteiligten Personen
Empfehlung Dieses Werk weiterempfehlen
Zu diesem Buch
Inhalt
Vorwort · 1 DoQ – Projektgrundlagen und Konzept · 1.1 Projektziele · 1.2 Die modulare Konzeption (Leitmodul 1: Entwicklung arbeitsprozessorientierter und wirtschaftssektorspezifischer Lernkonzepte und -materialien für die Förderung der Grundbildung gering Qualifizierter; Teilmodul 1a: Betriebs- und Sektoranalyse; Teilmodul 1b: Arbeitsprozess und Arbeitsplatzanalyse; Teilmodul 1d: Konzeption von Lernmaterialien für die Grundbildungsarbeit; Leitmodul 2: Konzeption und Durchführung individueller Grundbildungsszenarien in Betrieben; Teilmodul 2a: Didaktische Konzeption von Lernarrangements für die Umsetzung in Betrieben; Teilmodul 2b: Durchführung von Schulungen für Mitarbeitende mit Grundbildungsbedarf) · 2 Modell der Handlungskompetenz · 2.1 Der Ansatz der vollständigen Handlung (Handlungskompetenz erlangen: Modell der Vollständigen Handlung; Handlungsorientiert ausbilden;) · 2.2 Handlungsorientierte Didaktik · 3 Entwicklung betriebsspezifischer und arbeitsprozessorientierter Curricula · 3.1 Zusammenführung: fachspezifische Ziele und Grundbildungsziele / Medienkompetenz · 4 Lesbarkeit und Schwierigkeitslevel der Lernmaterialien · 4.1 Der Lesbarkeitsindex LIX · 4.2 Der Europäische Referenzrahmen für Sprache GER · 4.3 Alpha-Level · 4.4 Leichte Sprache · 5 Praktische Hinweise zum Arbeiten mit den Lernmaterialien · 5.1 Wie kann ich gut mit den Lernmaterialien arbeiten? Hinweise zur Musterseite in Leichter Sprache · 5.2 Weitergehende Informationen zum Konzept der Lernmaterialien · 6 Literatur · Abbildungsnachweis · Anhang · Der Projektpartner CJD Integrationsbetrieb Zeche Germania gGmbH Dortmund · Ausgefüllte Leitfäden bei der Arbeitsprozessaufnahme in der Zeche Germania · Schulung in der Zeche Germania: Evaluation Auswertung · Musterseiten