Ihr Warenkorb:
deutsch  English

Kunden­login
Verwandte Titel zu diesem Buch finden Sie in unseren Fachverzeichnissen
» Europa
» Mediävistik
Wir empfehlen
Ihrer Aufmerksamkeit
Prüfen Sie bitte Ihre 
Browsereinstellungen,
 falls Ihnen hier kein Titelbild des Buches angezeigt wird
Bouvines 1214-2014 : histoire et mémoire d'une bataille / Eine Schlacht zwischen Geschichte und Erinnerung
Approches et comparaisons franco-allemandes / Deutsch-französische Ansätze und Vergleiche
Dieter Berg, Martin Kintzinger, Pierre Monnet (Hg.)
Auswärtige Politik und internationale Beziehungen im Mittelalter (13.-16. Jahrhundert)
Mit Beiträgen von Françoise Autrand, Raphaela Averkorn, Dieter Berg, Reinhardt Butz, Petra Ehm-Schnocks, Klaus van Eickels, Wolfgang Georgi, Heinz-Dieter Heimann, Nikolas Jaspert, Martin Kintzinger, Jean-Marie Maillefer, Ralph Mitsch, Pierre Monnet, Peter Moraw, Arnd Reitemeier, Bertrand Schnerb, Sabine Wefers
Europa in der Geschichte Band 6 (ISSN 0944-355X)
2002. 444 S., 24 x 17 cm
Kartonierte Ausgabe: ISBN 978-3-930083-59-6, € 55,50
Ausgabe in Bibliotheksleinen: ISBN 978-3-930083-63-3, € 73,50
Lieferbar

Inhaltsverzeichnis und Textauszüge        Buchbeschreibung       Das Buch im Urteil der Medien
Informationen und Kontaktdaten zu den an diesem Werk beteiligten Personen
Empfehlung Dieses Werk weiterempfehlen
Die Bandherausgeber
Dieter Berg
Dr. Phil., ist Professor im Ruhestand am Historischen Seminar der Leibniz-Universität Hannover.
Zum Verzeichnis der bei uns erschienenen Publikationen von Dieter Berg
Martin Kintzinger
Dr. phil., Professor für mittelalterliche Geschichte an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.
Dr. phil., Professeur d’histoire du Moyen Âge à l’Université de Münster.
Zum Verzeichnis der bei uns erschienenen Publikationen von Martin Kintzinger
Pierre Monnet
Prof. Dr., ist Forschungsdirektor an der École des Hautes Études en Sciences Sociales Paris (Frankreich) und Leiter des Institut Franco-Allemand de sciences historiques et sociales (IFRA/SHS) in Frankfurt am Main. Vormalig Präsident der Deutsch-Französischen Hochschule in Saarbrücken.
Prof. Dr., est directeur d’études à l’Ecole des Hautes Etudes en Sciences Sociales Paris (France) et Directeur de l'Institut Franco-Allemand de sciences historiques et sociales (IFRA/SHS) Francfort-sur-le-Main. Ancien Président de l’Université Franco-Allemande (Sarrebruck).
Zum Verzeichnis der bei uns erschienenen Publikationen von Pierre Monnet
Weitere an diesem Werk beteiligte Personen
Bitte beachten Sie:
Die genannten Kontaktdaten waren zum Zeitpunkt der Erstellung aktuell und sind möglicherweise gegenwärtig nicht mehr gültig!
Die angegebenen Internetseiten können die von Institutionen sein, über deren interne Verknüpfungen Sie zu den Personen gelangen.
Françoise Autrand
Prof. Dr., ist eine französische Historikerin.
Zum Verzeichnis der bei uns erschienenen Publikationen von Françoise Autrand
Raphaela Averkorn
Dr., ist Professorin und Inhaberin des Lehrstuhls für Mittelalterliche und Neuere Geschichte an der Universität Siegen. Sie studierte Geschichtswissenschaften und Romanistik an den Universitäten Münster und Bordeaux (Frankreich), wo sie eine Maîtrise d'Histoire zur Geschichte der Gascogne erwarb. Langjährige Mitarbeiterin am Historischen Seminar der Universität Hannover.
Zum Verzeichnis der bei uns erschienenen Publikationen von Raphaela Averkorn
Reinhardt Butz
Dr., ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Mittelalterliche Geschichte an der Technischen Universität Dresden.
Petra Ehm-Schnocks
Dr., ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Historischen Institut der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.
Klaus van Eickels
Dr., ist Professor und Inhaber des Lehrstuhls für Mittelalterliche Geschichte unter Einbeziehung der Landesgeschichte an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg.
Heinz-Dieter Heimann
Dr. phil., ist Professor für Mittelalterliche Geschichte an der Universität Potsdam.
Dr. phil., est professeur de l'Université Potsdam (Allemagne).
Zum Verzeichnis der bei uns erschienenen Publikationen von Heinz-Dieter Heimann
Nikolas Jaspert
Dr., ist Professor für die Geschichte des Mittelalters unter besonderer Berücksichtigung des Späten Mittelalters an der Ruhr-Universität Bochum.
Ralf Mitsch
Dr., ehemals Privatdozent für Mittelalterliche Geschichte an der Universität Mannheim.
Peter Moraw
Dr. Dr. h.c., ist Professor für Mittelalterliche Geschichte, Deutsche Landesgeschichte und Wirtschafts- und Sozialgeschichte an der Universität Gießen.
Arnd Reitemeier
Dr., ist Professor für niedersächsische Landesgeschichte an der Universität Göttingen und Leiter des Instituts für Historische Landesforschung.
Bertrand Schnerb
Dr., ist Professor für Mittelalterliche Geschichte an der Université de Lille (Frankreich).
Sabine Wefers
Dr., ist leitende Bibliotheksdirektorin der Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek Jena.